banner
Heim / Nachricht / Valve veröffentlicht neues Steam-Deck-Update
Nachricht

Valve veröffentlicht neues Steam-Deck-Update

Aug 02, 2023Aug 02, 2023

Valve stellt ein neues Steam Deck-Client-Update vor, das verschiedene Probleme behebt und die Lebensqualität seines Handheld-Geräts verbessert.

Valve hat die Patchnotizen für die neueste Version veröffentlichtSteam-Deck Client-Update, Veröffentlichung einer Liste von Fehlerbehebungen und Hinzufügung verschiedener Funktionen zur Verbesserung des gesamten Benutzererlebnisses auf dem Gerät. Dieses Steam Deck-Update kommt etwa einen Monat nach dem letzten und bringt eine Reihe von Verbesserungen für Valves Handheld-Konsole.

Seit seiner Veröffentlichung im Februar 2022 bietet das Steam Deck PC-Spielern eine neue Möglichkeit, ihre Lieblings-PC-Spiele zu genießen, indem es ihnen ermöglicht, verschiedene Titel unterwegs zu spielen. Mit einer großen Auswahl an von Steam Deck verifizierten Spielen, die von Open-World-AAA-Titeln bis hin zu weniger bekannten Indie-Juwelen reichen, fügt Valve ständig neue Spiele hinzu, die mit seinem Handheld-Gerät kompatibel sind. Spieler können das Steam Deck sogar zum Spielen klassischer PS1-Spiele verwenden und so die Konsole von Valve in ein Emulationssystem verwandeln, um verschiedene alte Spiele auszuführen.

VERWANDT:Steam-Update nimmt große Änderungen an der Benutzeroberfläche vor

Valve hat ein Update für den Steam Deck-Client veröffentlicht, das die Gesamtstabilität des Geräts verbessert und verschiedene Verbesserungen der Lebensqualität mit sich bringt. Spieler mit einer großen Bibliothek an Steam-Spielen werden jetzt beim Durchsuchen ihres Rückstands auf weniger Fehler stoßen und können dies jetzt tun, indem sie ihre Spiele in Regalen und Rastern nach Datum sortieren. Wer mit benutzerdefinierten Controller-Eingaben spielt, kann seine Zuordnungen kopieren und einfügen, die Entwicklerkonsole zeigt Zeitstempel im Steam-Konsolenfenster an und es gibt eine neue Einstellung im Spiel, um die Anzeigeskalierung im Overlay zu aktivieren oder zu deaktivieren, wenn das Steam Deck verwendet wird Desktop-Modus.

Dieses Steam Deck-Update soll es Spielern ermöglichen, ihre Spiele weiterhin auf dem Handheld-Gerät von Valve zu genießen, ohne dass einige der in den letzten Monaten gemeldeten Probleme auftreten. Mit dieser verbesserten Stabilität können Spieler neue Spiele auf dem Steam Deck ausprobieren, wie z. B. The Last of Us Part 1 und Ratchet and Clank: Rift Apart, die offiziell von Steam verifiziert sind. In den kommenden Monaten dürften weitere Spiele zum Angebot des Steam Decks hinzukommen, wobei Valve regelmäßig neue Spiele zu seiner Bibliothek hinzufügt.

Dieses Steam-Client-Update bringt verschiedene Stabilitätskorrekturen und Verbesserungen für das Steam Deck, das immer mehr Konkurrenten sieht, die versuchen, ihren Anteil am Markt für Handheld-Konsolenspiele zu erobern. Mehrere Geräte drängen auf diesen umkämpften Markt, darunter das Ayaneo KUN, das Legion Go von Lenovo und das Asus ROG Ally. Trotz dieser wachsenden Zahl an Konkurrenten bleibt das Steam Deck die erste Wahl für die meisten PC-Spieler, die ein Handheld-Gerät zum Spielen ihrer Lieblingsspiele suchen.

Allgemein

Bibliothek

Steam-Eingabe

Desktop-Modus

Entwicklerkonsole

MEHR: 7 realistische Verbesserungen, die ein Steam Deck 2 bewirken könnte

Quelle: Steam

Als sie im Alter von 10 Jahren zum ersten Mal World of Warcraft spielte, wusste Ophélie, dass ihre Zukunft in der Videospielbranche liegen würde. Mit einer Leidenschaft für das Schreiben und Spielen von Videospielen wurde sie natürlich Gaming-Journalistin. Wenn sie nicht gerade über die neuesten Nachrichten in der Gaming-Branche berichtet, findet man Ophélie beim Raubzug in WoW, beim Versuch, in einem FPS mit den Köpfen zu klicken, oder beim Genießen eines Einzelspieler-Abenteuers.

Steam-DeckVERWANDT:AllgemeinBibliothekSteam-EingabeDesktop-ModusEntwicklerkonsole