banner
Heim / Nachricht / BMW Motorrad USA kündigt BMW Motorrad Days Americas an
Nachricht

BMW Motorrad USA kündigt BMW Motorrad Days Americas an

Aug 16, 2023Aug 16, 2023

BMW Motorrad USA hat angekündigt, dass die BMW Motorrad Days zum ersten Mal in den USA gefeiert werden und in Zusammenarbeit mit dem Barber Vintage Festival in Birmingham, Alabama, stattfinden werden. Die BMW Motorrad Days Americas finden vom 6. bis 8. Oktober 2023 statt und sind eine Feier der 100-jährigen Geschichte der BMW Motorräder. BMW Motorrad freut sich darauf, sein ganz besonderes 100-jähriges Jubiläum nicht nur mit BMW-Fans, sondern mit allen Motorradfans aus ganz Amerika zu feiern. Es wird ein Wochenende, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

Im Dezember 1922 entwarf BMW-Chefkonstrukteur Max Friz das erste BMW-Motorrad in Originalgröße. Das Herzstück war ein luftgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor mit 494 cm³ und 8,5 PS. Das erste BMW-Motorrad, die R 32, wurde im September 1923 auf der Deutschen Automobil-Ausstellung in Berlin vorgestellt. Noch im selben Monat begann die Produktion auf einem Gelände des BMW-Motorenwerks am Rande des Münchner Flugplatzes Oberwiesenfeld. Im ersten Jahr wurden lediglich 56 Motorräder gebaut. Diese bescheidenen Anfänge der BMW-Motorradproduktion waren der Beginn einer beispiellosen Erfolgsgeschichte, die sich über ein Jahrhundert erstrecken sollte.

Seit 15 Jahren reisen Tausende Fans aus der ganzen Welt nach Deutschland, um die BMW Motorrad Days zu feiern, und in diesem wichtigen Jahr werden die Fans aus ganz Amerika schließlich eine eigene Veranstaltung veranstalten, bei der sie zusammenkommen können, um mit Freunden zu feiern alt und Neu.

„Wir freuen uns sehr über die Gelegenheit, unser 100-jähriges Jubiläum mit unseren Freunden im Barber Motorsports Park zu feiern“, sagte Luciana Francisco, Marketing- und Produktleiterin von BMW Motorrad USA. „Schließlich kann man so einen wichtigen Meilenstein nur einmal feiern, und das muss man richtig machen. Es gibt keine bessere Veranstaltung als das Barber Vintage Festival als Mitveranstalter der ersten BMW Motorrad Days Americas. Wir freuen uns darauf, unser 100-jähriges Bestehen mit der erweiterten BMW-Enthusiastenfamilie von Kanada bis Argentinien und allen wunderbaren Orten dazwischen zu feiern.“

Das Barber Vintage Festival, ein dreitägiges Motorradfestival, ist eines der größten Vintage-Festivals des Landes. Jedes Jahr kommen mehr als 65.000 Motorradfans aus dem ganzen Land zu dieser Veranstaltung.

„Wir fühlen uns geehrt, dass die ersten BMW Motorrad Days Americas beim Barber Vintage Festival stattfinden“, sagte George Dennis, Präsident von ZOOM Motorsports, dem exklusiven Veranstalter des Barber Motorsports Park. „Diese Veranstaltung ist ein Muss für alle Motorradfans und Einwohner von Birmingham.“

Das dreitägige Festival umfasst Oldtimer-Rennen, eine Fanzone mit Händlern und Unterhaltung, ein Tauschtreffen mit Hunderten von Händlern, die Oldtimer-Motorräder und -Teile verkaufen, Demofahrten, Trainingserlebnisse, Familienspaß und natürlich das weltberühmte Barber Vintage Motorsports Museum .

Zu den Erfahrungen gehören:

Teilnehmer können Barber Vintage Festival-Tickets mit 20 % Ermäßigung erwerben, indem sie sich über BMW Motorrad Days Americas registrieren, und sie können sich über den folgenden Link für BMW Demo Rides vorab registrieren: https://mdaysamericas.bmwmotorcyclesevents.com.

Fanbereich:Fahrerlebnisse:Stuntshows:Ride-in-Bike-Show:Schnitzeljagd im Barbiermuseum:DoubleR Fest:Termine:Standort:Adresse:Informationen zu den BMW Motorrad Days Americas:Informationen zum Barber Vintage Festival: